Nach Ende der Wintersaison und nach der Schneeschmelze wurden am Lift und Bazorahang verschiedene Arbeiten durchgeführt. Von zahlreichen freiwilligen Helfern wurden die beweglichen Teile der Beschneiungsanlage abgebaut. Die gesamten Windzäune, Sicherungsmatten und sonstigen Gerätschaften und Teile wurden abgebaut und versorgt. Beim Lift wurden die Bügel und die Gehänge entfernt und in das Sommerlager gebracht.

Somit kann der Schilift Bazora nun in die Sommerruhe gehen.