Am Sonntag, 31. März, konnte bei traumhaftem Wetter und idealen Verhältnissen, das Frastner Figlrennen auf Bazora durchgeführt werden. Das Rennen konnte auf der Strecke 6-Tannen bei schönster Piste abgehalten werden. Wer vom Tal einen Blick auf die Bazora hat, konnte sich kaum vorstellen, dass dort noch ein Rennen durchgeführt werden kann. Die vielen Figler und Zuschauer konnten sich selbst überzeugen. Eine geschlossene Abfahrmöglichkeit bzw. Piste von der Berg- bis zur Talstation erfreute alle Besucher. Lediglich die Einstiegstelle beim Lift musste um ca 20 m bergwärts verlegt werden. Es war eine würdige Veranstaltung und der ideale Rahmen für das Frastner Figlrenna, das als Hans Zraunig Gedächtnislauf ausgetragen wurde. Bei der Preisverteilung auf der Sonnenterrasse konnten alle Teilnehmer, neben den Trophäen für die Klassenbesten, einen schönen Warenpreis in Empfang nehmen. Die Ergebnisse sind im Anhang ersichtlich.

pdfFigl Vereinsrennen 2019 Ergebnisliste