Bergmesse wegen aktuellen 

Corona-Richtlinien abgesagt

 

 

 

 

  
A-6820 Frastanz
0043 (0)664 7973659
0043 (0)680 2432572       
Öffnungszeiten bei Betrieb:
Freitag 12:00 - 16:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage sowie Ferientage 10:00 - 16:00 Uhr
  

Am Samstag, 19.09. starten wir eine Schipistenräumaktion auf Bazora. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr bei der Talstation des Schilift Bazora. Wir wollen auf dem Bazorahang im Schipistenbereich Dornen, Farn und anderes Gestrüpp entfernen. Wenn möglich ist ein Motortrimmer oder eine Sense mitzubringen. Einiges Werkzeug ist vorhanden. Wir freuen uns auf viele Helfer.

Für die Betreibergemeinschaft
Hubert Gstach

 

A C H T U N G:  Die Bergmesse ist wegen der aktuellen Corona-Krise abgesagt!!!!

 

 

Anläßlich "25 Jahre Betreibergemeinschaft Schilift Bazora" findet am Sonntag, den 20.09.2020 um 11:00 Uhr beim Alpkreuz in der Nähe der Bergstation des Schilift Bazora eine Bergmesse mit Pfarrer Norman Buschauer statt. Die musikalische Gestaltung hat der Musikverein Frastanz übernommen.

Anschließend spielt der Musikverein Frastanz im Bereich der Bergstation. Für eine Bewirtung mit Speis und Trank ist bestens gesorgt.

Wir bitten alle Teilnehmer die aktuellen Coronarichtlinien zu beachten und die Abstände großzügig einzuhalten. Die Getränke- und Essensausgabestellen werden ebenfalls großzügig verteilt sein. Bitte aber auf alle Fälle einen Mund-/Nasenschutz mitnehmen!!

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und eine schöne Veranstaltung.

Für die Betreibergemeinschaft
Hubert Gstach

 

Die Heuaktion auf der Bazora wollen wir dieses Wochenende erledigen. Heugeschirr ist in beschränkter Anzahl vorhanden. Wer einen Heurechen oder eine Heugabel mitbringen kann, soll dies tun.

FREITAG, 31.07.2020 ab 18:00 Uhr

Wir wollen möglichst viel zusammenrechen, kehren und für den Heutag vorbereiten.

SAMSTAG, 01.08.2020 ab 13:00 Uhr

Sollte es witterungsbedingt kritisch werden, wird der Beginn ev. vorverlegt. Bitte kurzfristig die aktuellen Informationen unter www.schilift-bazora.at beachten.

 

Mir sind um jeden Helfer froh

Wer kann, soll bitte Fritig oder/und
Samstig gi helfa ko

Denn hemmer`s ganz schnell gschafft.

S`Höckle danoch wird ganz zauberhaft.

Liebe Helferinnen und Helfer!

Danke eurer Hilfe konnten wir die Heuaktion am 1. August 2020 auf der Bazora erfolgreich durchführen. Lt. Mitteilung von Rudolf Schmidle hat es nur ein paar Tropfen geregnet. Mit einem Imbiss ging die Aktion zu Ende. Nochmals herzlichen Dank an euch alle, die mitgeholfen haben. Wieder einmal eine tolle Aktion der Zusammenarbeit zum Wohle des Schigebietes Bazora. 

Text: Reinhard Decker
Fotos: Luggi Müller

Bitte bei den Fotos immer angeben, von wem sie stammen, damit das Urheberrecht klar ist. Sorry Luggi.

 

IMG-20200801-WA0005
IMG-20200801-WA0006
IMG-20200801-WA0003
IMG-20200801-WA0004
IMG-20200801-WA0001
IMG-20200801-WA0007
IMG-20200801-WA0008

In den nächsten Tagen wird die Heuaktion auf Bazora gestartet. Wenn eine mehrtägige Schönwetterphase ansteht und die Zufahrt möglich ist, wird die Heuaktion gestartet. Entsprechende Informationen werden schnellstmöglich veröffentlicht. Wir bitten euch die aktuellen Informationen auf dieser Seite in den nächsten Tagen vermehrt zu beachten. Wenn es soweit ist, bitten wir euch wieder zahlreich dabei zu sein. Wir freuen uns auf eure Mithilfe.

Artikel vom: 27. Juli 2020 / Hubert Gstach

Genießen Sie die Vorteile durch die Zusammenarbeit von Gurtis und Bazora mit dem 3-Täler-Pass, Montafon Brandnertal Card, der Ländlecard und dem Vorarlberger Familienpass.

Die einladende Landschaft rund um Gurtis bietet Ihnen wunderbare Möglichkeiten für schöne Winterwanderungen.
 

Das Skigebiet Gurtis bietet mit 3 Schleppliften insgesamt 4km Abfahrten, von leicht bis mittel. Der Skilift Bazora bietet mittlere und schwere Abfahrten, und eine Länge von 1km. Die Höhenlage ist von 900m bis 1400m. Bei schneereichen Wintern kann von der Bergstation des Bazoraliftes (1400m) bis zur Kirche Frastanz (520m) abgefahren werden.

Arrow
Arrow
Slider